Saison mit neuer Hoffnung

Das New York Mets ist in Seattle für Spiel zwei von drei Spiel-Set mit dem Mariners von Safeco Field. Die Mets nahm Spiel ein 7-5 auf einer späten Rallye nach 5-4 Hinter in der achten Inning gehen. Ab für das Mets ist heute fireballer Jacob deGrom, (03.12 3.30 ERA) wird er gegen Mariner Veteran Rechtshänder face off Yovani Gallardo (4-7 5.58 ERA).

Nach der Rückkehr in die Saison mit der Hoffnung auf einen tiefen Playoff-Lauf, das Mets-Team hat ihre Saisonende vor der Pause All-Star gesehen. Sie haben gekämpft, das ganze Jahr lang gesund zu bleiben, und die Gewinne sind einfach nicht da gewesen. Es war lange Zeit nicht vor, dass es die Mets schien es, mit jungen Pitching Talent reich geschlagen hatten. Kommen in 2016 mit Noah Syndergaard, Matt Harvey, Steve Matz und Jacob deGrom alle in der Startdreh die Mets wie ein Team sah, dass ein Tor auf unmöglich sein würde. Es gab Vergleiche mit der Rotation der 90 in Atlanta mit Glavine, Smoltz und Maddux.

Diese Vergleiche scheinen ein wenig albern jetzt etwas mehr als ein Jahr später. Harvey hat scheinbar Verletzungen lassen und das New York Rampenlicht zu ihm. Er hat es versäumt , das ganze Jahr lang gesund zu bleiben und wurde durch das Team früher in dieser Saison suspendiert bleiben heraus zu spät und Party. „Thor“ Noah Syndergaard war elektrisch , wenn gesund, aber das war einfach nicht der Fall in diesem Jahr , als er auf der 60-Tage – DL 7. Mai getätigt th und wurde von wieder nicht gehört. Matz? Er hat in begrenzten Aktion in diesem Jahr mit einem ERA von mehr als fünf beschossen bekommen hat. Das ist kein Glavine, Smoltz und Maddux gelinde gesagt.

Die eine glänzende Lichtblick für diese Mets Rotation? Jacob deGrom. Die 2014 National League Rookie des Jahres war sehr hart in dieser Saison zu schlagen. Angerannt einen 12-3 Rekord für ein Team, das nur selten gewinnt, ist ganz die Leistung. deGrom ist Fünfter in den Majors mit 152 Strike Outs und seine ERA von 3.30 ist fünfzehn besten in den großen Ligen. Es hat viel jubeln nicht gewesen, wenn Sie einen Mets Fan in diesem Jahr, aber deGrom ist fantastisch.

Die Seattle Mariners kann einfach nicht scheinen, um die Buckel zu verwinden. Acht verschiedene Male die Mariners haben bei 0,500 in diesem Jahr gewesen, alle acht Mal sie verloren haben. Sie machen bewegt sich auf einer täglichen Basis, um zu versuchen und besser werden, aber sie können einfach nicht scheinen, sie alle zusammen zu setzen. Mit einem der besseren Lineups in der American League, konnten sie in dem Playoffs gefährlich sein, wenn sie in schleicht irgendwie in der Lage sind.

Die Mariners Eröffnungstag Drehstart sah in den Majors eine der besseren, die zu der kommenden Saison in. Angeführt von „König“ Felix Hernandez und Hisashi Iwakuma sollten sie groß gewesen. Lefty James Paxton und Drew Smyly waren sehr stark an den drei und vier Plätzen. Leider Felix verpasste zwei Monate bei einer Verletzung, hat Iwakuma nicht aus April machen und den Rest der Saison verpassen kann, und Smyly nie einen Start nach verletzt Pitching für das Team in der World Baseball Classic USA bekommen. Paxton hat mich zuweilen unhittable gewesen, 3-0 mit einem 1,39 ERA im April und 5-0 mit einem 1,62 ERA im Juli, aber zu anderen Zeiten hat geradezu schlecht aussah, 1-3 mit einem ERA 7.2 im Juni gehen.

Die Nummer fünf Eröffnungstag Starter für die Mariners? Das heutige Starter Yovani Gallardo. Gallardo war die ganze Saison lang schrecklich. Nach unwirksam, nur genannt zurück in die Ausgangsdreh kürzlich als Verletzungen gezwungen Hand das Mariners‘ hat Gallardo auf die bullpen degradiert. Er hat einen wenig bessere Ergebnisse aus dem ‚Stift in begrenztem Einsatz Pitching, sondern dass die Tatsache nicht ändern, dass er als Starter in diesem Jahr völlig nutzlos gewesen.

Dies ist ein seltsames Spiel heute zu holen. Die Mets sind eine Mülltonne Feuer von einem Team, das seine Tat zusammen das ganze Jahr nicht gehabt hat und ist eindeutig nicht in irgendeiner Weise oder Form in dieser Saison im Wettbewerb. Die Mariners, auf der anderen Seite, haben eine sehr aggressive GM in Jerry Dipoto, die täglich auf Gewerke den Abzug zieht, und sie beginnen, sich auszuzahlen, wie die Mariners ihren Weg in die American League Wild Card Rennen gekratzt haben. Aber für die heutige Spiel? deGrom gegen Gallardo ist ein Mismatch epischen Ausmaßes. Die Mets haben kein großes Vergehen, aber eine Sache, die sie gut tun wird, um den langen Ball zu schlagen, sie sind fünfter Platz in der Majors in Home Runs in dieser Saison. Sie haben eine Menge von Pop. Gallardo größte Achillesferse in seiner Karriere? Erteilen des langen Ball auf.

Ich sehe die Mets auf Gallardo ab heute Abschläge und mindestens fünf oder sechs Läufe vom kämpfen Hurler Aufstellen. Ich glaube einfach nicht, die Mariners können aneinanderzureihen, dass viele Treffer gegen deGrom. Ich erwarte, dass deGrom gut zu sein, nicht groß, und eine Menge Mariners erhalten zu schwingen und zu verpassen. Gib mir die Mets auf der Straße als kleine Favoriten.

Check Raise im Poker erklärt